24.03.2014

Die Verhältnisse waren perfekt fĂĽr eine solche Unternehmung. Wenn man die mĂĽhen fĂĽr den Zustieg, der rund 4h dauert und den Abstieg gerne in kauf nimmt hat man wahre Dolomiten Rinnen, und das direkt vor der HaustĂĽre – im Flow Valley! natĂĽrlich nix fĂĽr Hasi-und-Mausi Skitourengeher…

17.03.2014

Ja, dieser Winter hat es in sich. Da stellt sich immer die frage ob man das Bike oder das Brett rausholt. Bei dieser Schneearmen Winter brauchen wir hier beides. Und frischen Pulver in Schattigen Nordkaren gibt es.
Ride on

09.03.2014

Aufgrund der unglaublichen Schneefällen in den SĂĽdalpen in diesem Winter, muss ich das Monte Grappa Event vom 18.04. – 21.04. leider absagen. Der zweite Termin vom 29.05. – 01.06. ist leider schon ausgebucht. Im Oktober gibt es noch 3 freie Plätze!

15.02.2014

Unser Plan: Die Haute Route von Chamonix bis nach Gressoney im Zelt. Eine grosse, anstrengende Tour, auf der uns ein Kameramann begleitet, steht im April an. Die Haute Route ist der Name einer internationalen hochalpinen, mehrtägigen Skidurchquerung, die durch die Walliser Alpen von Chamonix (Frankreich) bis nach Zermatt (Schweiz) führt. Für die Vorbereitungen sind wir des öfteren in den Südalpen unterwegs.

01.02.2014

In der Gegend, in der gerade jede Woche ein Meter Schnee fällt, waren wir unterwegs. Madesimo liegt in den Südalpen auf der anderen Seite des Splügenpasses. Hier wird man mit einer Gondel bis auf fast 3000m beförert und findet rassige Big Mountain Lines und jede Menge lichte Kiefernwälder. Mit Splitboards und Fellen suchten wir die besten Varianten raus und wurden mit nippeltiefem Powder belohnt.
Auf jeden Fall eine Reise wert bei SĂĽdstau.

16.01.2014

Nach 1 Jahr ist alles durch, verrostet und kaputt. Mein Oberrider Carbon wurde einmal komplett zerlegt. Jedes lager, egal ob Steuersatz, Tretlager und die 16 Kugellager an der Schwinge waren so durch, dass ich mich wunderte wie das Bike eigentlich noch lief.

Defekte gab das die letzte Saison bei mir folgendes:

- ca. 10 platten, 4 paar Reifen (DH)
- Syntace Pedal abgefallen
- 3x Schaltwerk abgerissen
- 1 Däpfertausch (Fox raus, Magura rein)
- Umstellung von Talas auf Van (der wahnsinn)
- Reverb undicht
- 2 Hinterräder, 1 Vorderrad zerstört

Ich brauch dringend neues Material!!!

… auf ein Unfallfreies und spassiges Bikejahr … cheers!

Im aktuellen Heft im Mountainbike Magazin findet man einen extra Beileger mit 48 Urlaubsideen fĂĽr Bikeferien. Auf Nummer 38 ist auch der “Grappa” beschrieben “Trails statt Schnaps” –  als Freeriderevier. Schnaps gibts sehr wohl liebes Mountainbike Magazin! Nach nem anständigen Trail gehört auch a gscheiter Schnaps –  und den gibts da und ist Sau lecker! Nardini rocks!

21.12.2013

Wie jedes Jahr ging es fĂĽr ein paar Wochen auf die Kanareninsel La Palma, um dort einige Freeride Touren fĂĽr Atlanticcycling zu guiden. In diesem Jahr gab es auch erstmals eine “Bernyspezial” Woche im Enduro-Style. Wir sind ausreichend und sehr intensiv verschiedenste Trails geballert. Ein Highlight war  der Tag an dem wir uns den Puntallana Dschungel Trail und dann noch mal schnell nachmittags die Roque Kante gegeben haben. Abends wurden die harten Touren mit Fisch und diversen palmerischen Schmanklern und netter Live Musik in Lalys Bar abgerundet! Es wird auch wieder ein Video zur Tour geben – seid gespannt!

15.11.2013

Das neue Magura TS RC 2014 Federbein hängt nun in meinem Rad. Besonders toll ist, dass man die Federkennlinie individuell anpassen kann und es drei verschiedene Modi hat.  Obwohl der Dämpfer 1cm weniger Einbaulänge hat, wirkt er viel progressiver als der Fox RP23. Das Tretlager kommt etwas tiefer, der Lenkwinkel wird um 1 grad flacher. Ich bin begeistert! Bin gespannt wie sich der Dämpfer im Hardcore Gelände La Palma  schlägt…